Tiger Trail - We are Laos

3 Tage | Biken, Trekking, Kajak fahren und Menschen begegnen

Übersicht

Tournummer 69423 (BTK-3) Beschreibung

Aktiv werden und raus in die Natur! Das ist das Motto dieser aufregenden dreitägigen Abenteuerreise in die Provinz rund um Luang Prabang, bei der Sie das echte Laos entdecken werden. Sie fahren mit dem Mountainbike, wandern und kajaken durch das Nam Khan-Flusstal und besuchen auf dem Weg kleine Dörfer in einer herrlichen natürlichen Umgebung. Dabei werden Sie verschiedenen ethnischen Gruppen begegnen, die in dieser Region zu Hause sind, und bei den Übernachtungen in Gastfamilien die interessanten Unterschiede zwischen ihnen kennen lernen. Diese Tour ist eine aktive und intensive Erfahrung, um in drei Tagen voller Spannung und Spaß die laotische Kultur und Natur zu erleben.

Zubuchertour ab $ 172

Reiseverlauf

Im Rahmen unseres Fair Trek-Programms gehen Gelder, die u.a. durch Übernachtungen erwirtschaftet werden, in den Fair Trek Fond. An diesem Fond können sich die daran angeschlossenen Dörfer bedienen, um wichtige Projekte, wie zum Beispiel den Bau einer Schule oder den Anschluss an Strom- bzw. Wasserversorgung, zu ermöglichen.

Tagesablauf

Hochwassersaison, August bis Januar:



Tag 01 Mountainbiking und Trekking zu Ihrem Homestay im Khmu-Dorf (M /A)

Zusammen mit Ihrem Guide starten Sie mit dem Mountainbike vom Stadtzentrum von Luang Prabang aus in die Berge. Erster Halt ist ein Besuch im Wat Pa Phon Phao, einem ruhigen Kloster mit einer goldenen Stupa, von dessen Aussichtspunkt man die gesamte Stadt Luang Prabang überblicken kann. Weiter geht es nach Ban Phanom, einem Dorf, das bekannt für seine Produkte aus Baumwolle und Seide ist und einst auch den Hof des Königs von Laos mit seinen feinen Textilien belieferte. In der Nähe befindet sich auch das Grab von Henri Mouhot, dem berühmten französischen Entdecker der Angkor-Ruinen in Kambodscha, der 1861 in Luang Prabang starb.
Am Ufer des Nam Khan-Flusses werden Sie Rast machen, um die grandiose Aussicht auf den Dschungel und eine hoch aufragende Felswand zu genießen sowie eine Essenspause einzulegen. Anschließend überqueren Sie den Fluss per Boot und beginnen eine 1,5 – 2-stündige Wanderung vom “Tiger Trail Adventure Camp” über Reisfelder und terrassierte Hänge in Richtung Ihrer Gastfamilie für die Nacht. Nach der Ankunft am Nachmittag haben Sie viel Zeit zum Entspannen und Erkunden dieses schönen Khmu-Dorfes, das an den Ausläufern eines steilen, dschungelbewachsenen Berges gelegen ist.




Tag 02 Wanderung durch Dschungel und Reisfelder zu Hmong- und Khmu-Dörfern mit Homestay (F / M / A)



Nach dem Frühstück beginnen Sie mit dem Trekking auf einem der spektakulärsten und anspruchsvollsten Trails der Gegend. Ihre Bemühungen werden belohnt, wenn Sie durch karstige Kalksteinberge und den Dschungel wandern, auf Waldwegen, die die Einheimischen in ihrem täglichen Leben nutzen. Immer wieder öffnet sich die Landschaft für beeindruckende Aussichten.
Unterwegs besuchen Sie Dörfer und lernen die verschiedenen Traditionen sowie Sprache, Kultur und Alltag der ethnischen Gruppen Hmong und Khmu kennen. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann ein großes Bergdorf, in dem Sie an diesem Abend übernachten werden. Die Wanderung beträgt unter normalen Bedingungen etwa 5 Stunden, unter nassen Bedingungen ist sie länger und anspruchsvoller. Dieser Trail ist ein wahres Abenteuer und nichts für schwache Nerven. Bringen Sie wettergerechte Ausrüstung mit und genießen Sie diesen spektakulären Trail.




Tag 03 Tad Sae-Wasserfall und Kajaken auf dem Nam Khan-Fluss (F / M)



Nach dem Frühstück und der Verabschiedung von Ihren neuen Khmu-Freunden, wandern Sie ca. 1,5 Stunden von den Bergen zu den berühmten Tad Sae-Wasserfällen. Sie werden ausreichend Zeit haben, um die zahlreichen Kaskaden sowie die beeindruckende Dschungelkulisse zu genießen. Vor Ort ist auch Ziplining über dem Wasserfall sowie eine Begegnung mit Elefanten möglich (beides optional und nicht im Preis inbegriffen).

Mit dem Boot geht es dann flussabwärts zurück zum “Tiger Trail Adventure Camp”, wo Sie Ihre Kajak-Ausrüstung sowie ein kurzes Training mit Sicherheitseinweisung erhalten, bevor Sie, gemeinsam mit Ihrem Guide, zu Ihrem Abenteuer den Fluss hinunter aufbrechen. Während der Regenzeit ist der Fluss hoch und bewegt sich in einem flotten Tempo durch die grüne Dschungellandschaft. Es sind 20 km mit leichten bis mittelschweren Stromschnellen, was mit Pausen inbegriffen normalerweise 3-4 Stunden dauert. Je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad werden Sie kurz unterhalb der Stadtbrücke von Luang Prabang oder schon kurz vor der Bambusbrücke in Ban Noun an Land gehen, wo Sie dann bequem in den wartenden Wagen umsteigen, der Sie ins zehn Minuten entfernte Stadtzentrum bringt.

Niedrigwassersaison, Februar bis Juli:



Während der Niedrigwassersaison bleibt die Reiseroute fast gleich wie oben beschrieben. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, die durch die natürlichen Veränderungen des Wasserspiegels und die Begehbarkeit von Wegen während der Regenzeit (ab Mai) bedingt sind.



Tag 01 Mountainbiking und Trekking zu Ihrem Homestay im Khmu-Dorf (M /A)

Sie nehmen eine etwas andere Radroute, die während der Regenzeit besser zu befahren ist und länger am Mekong entlang führt. Unterwegs werden Sie ebenfalls das “Weberdorf“ Ban Phanom sehen, jedoch weder den Wat Pa Phon Phao-Tempel, noch das Grab von Henri Mouhot.



Tag 02
 Wanderung durch Dschungel und Reisfelder zu Hmong- und Khmu-Dörfern mit Homestay (F / M / A)

Der zweite Tag verläuft wie oben beschrieben.



Tag 03 Tad Sae-Wasserfall und Kajaken auf dem Nam Khan-Fluss (F / M)

Wenn der Wasserstand am Tad Sae-Wasserfall zu niedrig ist, werden Sie dort weniger Zeit verbringen und stattdessen in der Nähe des Wasserfalls auf einem malerischen Abschnitt des Nam Khan-Flusses Kajak fahren.






Hinweise:

  • Wetterbedingungen (z.B. Regen) können diese Tour anspruchsvoll machen.


  • Bitte bei den Dorfbesuchen angemessene Kleidung tragen; Schulter, Brust und 
 Oberschenkel sollten bedeckt sein.




Bitte bringen Sie mit:

  • 

Kopfbedeckung und Sonnenbrille

  • Aufgeladene Kamera

  • Sonnencreme und Mückenschutz

  • Toilettenpapier und Hand- Desinfektionsmittel

  • Zahncreme, Seife, Deodorant, etc.

  • Trekking-Sandalen und / oder Sportschuhe

  • Wechselkleidung (bitte vorhergehenden Hinweis beachten)

  • Kleiner Rucksack zum Tragen von Wasser und persönlichen Gegenständen

  • Kleine Mengen Geld für Extras im Dorf, z.B. Souvenirs oder Beer Lao am Abend

  • Taschenlampe

  • Regenausrüstung (saisonal; Wettervorhersage beachten!)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Mountainbike und Ausrüstung
  • Kajak und Ausrüstung
  • Alle Transporte und Bootstransfers
  • Englischsprachige Guides mit Lizenz
  • Übernachtungen bei Gastfamilien im Dorf (Homestay)
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Getränke (Wasser, Tee, Kaffee)
  • Eintrittsgebühren
  • Genehmigungen und Steuern
  • Abgaben Fair Trek Fond

Nicht enthaltene Leistungen

  • Optionales Ziplining und / oder Elefantenbesuch am Tad Sae-Wasserfall
  • Trinkgelder für Guides und Gastfamilie
  • Extra Speisen und Getränke

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Termine

Private Tour: Preise auf nachfrage, bitte Gruppengröße angeben!

täglich möglich, bitte Wunschtermin angeben!

31.10.2016Montag, 31. Oktober 2016 - Samstag, 31. Oktober 2020
div. Termine

 

Zubuchertour

täglich möglich, bitte Wunschtermin angeben!

31.10.2016Montag, 31. Oktober 2016 - Samstag, 31. Oktober 2020
div. Termine

172 USD

 

Mehr Abenteuer erleben?

Ethnische Bergvölker & Dschungel Abenteuer
10 Tage | Entdecken Sie das Ländliche Laos

Laos, Houay Xai, Luang Prabang

Geschichte & Kultur Erleben
8 Tage | Das Geheimnisvolle Land

Laos, Luang Prabang, Ebene der Tonkruege, Vientiane

Hinterland Entdecker Reise
8 oder 10 Tage | Aktive Abenteuerreise

Laos, Luang Prabang – Nong Khiau

http://www.laos-adventures.com