Tiger Trail - We are Laos

Laos, die beste Reisezeit!?

Hier gibt es echte Laos Reise Informationen für ihre Reiseplanung in Laos. Endlich mal gute Informationen vom Fachmann vor Ort über unser hiesiges laotisches Reisewetter. Lernt mehr über die besten Jahreszeiten um hier in Laos eine angenehme oder auch abenteuerliche Reise zu erleben.

 

Laos Reiseinformation, die beste Reisezeit

 

Die beste Reisezeit für Laos aus zu suchen, hängt sehr von ihren eigenen Reisewünschen und Ferienzeiten ab. Nicht jeder Reisende will und kann zum Beispiel in der kühlen Jahreszeit um Weihnachten nach Laos kommen, und manch einer ist vielleicht an Schulferien gebunden und kann nur in der soganennten "grünen Saison" nach Laos reisen. Und manche Reisenden suchen das Abenteuer und ein anderer wiederum günstige Angebote die in der sogannten "Low Saison" zu finden sind...  Also, die wirklich "Beste" oder "Richtige" Reisezeit in Laos gibt es so nicht! Und jeder der schon mal da war und es genossen hat meint vielleicht selbst, das "seine" Reisezeit die Beste ist.

Hier wollen wir ihnen einige Ideen geben aber auch
mit klaren Fakten weiter helfen um IHRE persönlich
beste Reisezeit aus zu suchen. Viel Spass beim lesen!

 

Das Reisewetter in Laos ist generell vom Monsun bestimmt und die alljährlichen Monsunzyklen bringen zwei Haupt-Reisezeiten mit sich. Die eher trockene Zeit und die regnerische Zeit.

Gehen wir mal vom sutropischen Klima in Laos aus, dann bietet sich sicherlich eine Reise zwischen Oktober und Februar als eine gute Reisezeit an. In diesen Monaten gibt es wenig oder gar keinen Regen in Laos. Die Temperaturen sind in Laos dann mit einem schönen aber fast regenfreien Sommer in Deutschland zu vergleichen. Die meisten Europäer empfinden diese Temperaturen und das Klima als sehr angenehm. Nachts kühlt es dann auch in Laos immer ein bisschen ab, und im November und Dezember kann es dann in den Bergen auch mal empfindlich kalt werden. Mit kalt meine ich in etwa 10 Grad Celsius zum Beispiel. Aber auch Temperaturen um den Gefrierpunkt sind nicht aus zu schliessen und im Winter 2015 gab es hier und da sogar mal Schnee...für einige Stunden. In dieser Reisezeit kommt die Sonne morgens etwas später zum Vorschein, meist nach dem sich der Nebel aus den laotischen Tälern verzogen hat. Eigentlich wunderbar, aber noch nicht die ganze Geschichte!

In der von uns genannten grünen Saison (Regensaison), bestimmt der Südwestmonsun das Klima in Laos. Der Monsun trifft in den Monaten Mai und Juni auf Laos und versorgt das Land mit nötigem Regen, oft bis in den Oktober hinein. In diesen Reise Monaten herrscht auch entsprechend hohe Luftfeuchtigkeit, manchmal von ca. 90%. Die Temperaturen sind bei 30+ Grad als wirklich hochsommerlich zu bezeichnen, die ab und zu niedergehenden Regenfälle hingegen geben immer wieder eine nette Abkühlung. Es regnet nur sehr selten ganze Tage durch. Meist finden sich einige heftige Schauen im Tagesverlauf. In Luang Prabang kühlt es dann abends auf gesunde 26-28 Grad ab.

 

Laos bereisen in der grünen Saison auch bekannt als Regensaison?Laos Beste Reisezeit, Reisewetter in Laos
Diese Reisezeit von etwa Mai bis September ist etwas ganz besonderes.

In der Tat gibt es viele Asien Kenner die diese Reisezeit bewusst wählen. Und wir selber als hier lebende Ausländer geniessen diese laotische Reisezeit besonders. Ein gewisses Abenteuer erwartet einen bei Überlandreisen, davon kann man ausgehen. Ein Regenschirm und eine Regenjacke zu haben kann vor Ort ganz einfach arrangiert werden, und schon sind Sie gerütet für das Abenteuer Laos. Wichtig zu wissen ist: Oft beschränkt sich der Niederschlag in Laos meist auf einen kurzen, heftigen Schauer. Viel Regen fällt vor allem Nachts und nur selten regnet es mal eine Woche oder mehrere Tage durch.

Das wirklich tolle in der grünen Jahreszeit ist die satte, grandiose Natur die in voller Pracht und eigentlich ganz nach unseren Vorstellungen von "Asien" auf uns einströmt. Die vielseitigen Schattierungen der Reisefelder die in der Sonne glänzen und der glasklare blaue Himmel mit seinem dicken Wolken begeistert jeden Besucher und manch so einen Fotografen.

Sowas findet man in der trocken Saison nicht!

 

 

Laos bereisen in der kühlen Trockenzeit?
Von Oktober an
spricht man von der trockenen Jahreszeit, oder wie die Laoten sagen, die kühle Saison.In dieser laotischen Reisezeit herrscht der Nordostmonsun in Laos und leitet die trockene und kühle Jahreszeit ein, die sogenannte Trockenzeit. Die trockene Zeit ist bei Besuchern am beliebtesten, was die Hotelpreise etwas klettern lässt, dafür aber das Thermometer zum sinken bringt. Am Tage haben wir dann auf normaler Höhe in Vientiane und Luang Prabang angenehme 25 Grad und am Abend muss man mit einer Jacke rechnen, die Temperaturen fallen dann auf ca. 15 Grad. Auf der Ebene der Tonkrüge in Xieng Khuang hingegen kann man im Dezember oder Januar auch mal fast Frost erwarten, was jedoch selten ist.

 

Laos bereisen in der heissen Trockenzeit?
Im März und April erleben wir in Laos eine sehr trockene, aber auch heiße Zeit
, die viele Reisende wegen der wenigen Besucher in der Region auswählen. Die Preise sind gut und man sieht weniger Touristen. und wer dem Schmuddelwetter in Europa entfliehen will bekommt hier satt Sonne, viel Licht und keinen Regen!  Oft findet man allerdings in der gesamten Region den Brandrodungsfeldbau, welcher in diesen Monaten zu diversen Bränden und Rauchentwicklung führt. Das kann manch einen Reisenden durch Laos schon auf die Nerven gehen. Wer passioniert fotografiert wird hier wenig Freude haben. Im März, April und Mai kann es gut und gerne um die 35 Grad (und mehr) haben, eine Klimaanlage im Zimmer ist dann eine gute Investition für den Laos Reisenden. Die Umgebung ist trocken, oft grau und gelblich,...aber genau das ist die Zeit in das unser "Wasserfest" fällt, das sogenannte Phi Mai Lao. Ein echtes Muss auf jedem Laos Reisekalender. Hier einige Bilder dazu.

 

Laos Reiseinformation - Beste Reisezeit in Laos -

 

UNSER LAOS RESEWETTER TIPP

Laos Insider Reise Info vom Spezialisten vor Ort

Die meisten Besucher kommen in der Hauptreisezeit, also von Oktober bis Februar. Wer aber etwas Muse und Ruhe erleben will, kann dies am allerbesten in den nicht so stark frequentierten Monaten tun. Auch besondere Feste in Laos werden in dieser Zeit gefeiert, hier ein paar Hinweise dazu auf unseren EVENT KALENDER.

 

Tolle Reise Erlebnisse in Laos, die nicht in der Hauptreisezeit statt finden:

Das Elephant Festival in Xayaburi, im Februar

Das Laotische Neujahrsfest im April, dann wenn es am heissesten ist und man eine Abkühlung braucht

Das Raketen Fest in Laos, Boun Bang Fai, meist im Mai, Rocket Festival in Bildern

Das Khao Phansaa Fest, im Juli, wo viele Novizen ins Kloster eintreten

Das weithin bekannte Luang Prabang Bootsfestival, das Boat Racing Festival, was im August/September stattfindet

Das Boun Oak Phansaa, das Ende der Buddhistischen Fastenzeit gefeiert wird, Anfang Oktober

 

 

Wir hoffen dieser Artikel hilft ihnen die Reiseplanung zu ihrem Aufenthalt in Laos besser zu planen. Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich bitte bei einem unsere Kollegen hier vor Ort und schreiben Sie uns einfach eine Email. Hier geht es zu unseren Reise Angeboten in Laos. 

 

http://www.laos-adventures.com